Archiv der Kategorie: Über uns / about us

Adventskalender 2014

Auch in diesem Jahr wollen wir mit Ihnen die Ergebnisse unserer Arbeit teilen und einen Einblick in die Sammlung des Museums für Islamische Kunst in Berlin geben. Deshalb präsentieren wir Ihnen wieder einen Adventskalender; diesmal mit Objekten aus Glas und Metall. Freuen Sie sich jeden Tag über ein neues Objekt auf unserem Blog!

Wir werden bekannte, viel beschriebene Objekte, aber auch weniger bekannte Stücke in ein neues Licht rücken.

Leider hat ein Adventskalender nicht mehr als 24 Türchen, weshalb wir eine Auswahl treffen müssen. Viel Spaß beim Stöbern!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und freuen uns auf Ihren täglichen Besuch.

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Stellenausschreibung vom 13.06.2014

Im Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Wissenschaftlichen Mitarbeiters der Entgeltgruppe 13 TVöD befristet bis zum 30. Juni 2017 zu besetzen. Der Arbeitszeitumfang beträgt 50 % der tariflich vereinbarten regelmäßigen Arbeitszeit. Dies entspricht einer wöchentlichen Arbeitszeit von zzt. 19,5 Stunden.

Weitere Informationen auf der Homepage der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Stellenausschreibung: Fotografin/Fotograf

Stellenausschreibung vom 21.02.2014

Im Museum für Islamische Kunst der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz ist im Digitalisierungsprojekt „Jameel“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Fotografin/Fotografen der Entgeltgruppe 8 TVöD befristet für die Dauer von 2 Jahren zu besetzen. Der Arbeitszeitumfang beträgt 50 % der tariflich vereinbarten regelmäßigen Arbeitszeit. Dies entspricht einer wöchentlichen Arbeitszeit von zz. 19,5 Stunden.

Weitere Informationen auf der Homepage der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Workshop Digital Humanities in Berlin: Grenzen überschreiten

Das Yousef Jameel Digitalisierungsprojekt stellt sich am Freitag, den 28.2.2014, beim Workshop „Digital Humanities in Berlin: Grenzen überschreiten. Digitale Geisteswissenschaften heute und morgen“ an der Freien Universität Berlin mit einer Posterpräsentation vor.

Adventskalender 2013

Um mit Ihnen die Ergebnisse unserer Arbeit zu teilen und einen Einblick in die Sammlung des Museums für Islamische Kunst in Berlin zu geben, präsentieren wir Ihnen einen Adventskalender. Freuen Sie sich jeden Tag über ein neues Objekt auf unserem Blog!

Wir werden bekannte, viel beschriebene Objekte, aber auch weniger bekannte Stücke in ein neues Licht rücken.

Leider hat ein Adventskalender nicht mehr als 24 Türchen, weshalb wir eine Auswahl treffen müssen. Keine Sorge, alle Objekte und noch viel mehr, sind Ihnen jederzeit über SMB-digital zugänglich. Viel Spaß beim Stöbern!

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit und freuen uns auf Ihren täglichen Besuch.

Ihr Yousef-Jameel-Digitalisierungsteam

Vorstellung: Objekt des Monats / introducing: object of the month

Die Mitarbeiter des Yousef Jameel Digitalisierungsprojekts präsentieren an dieser Stelle jeweils ein ausgewähltes Stück aus ihrem aktuellen Arbeitsgebiet. So können Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeit gewinnen. Das erste Objekt des Monats wird von Andrea Becker vorgestellt.

 The team of the Yousef Jameel Digitization Project presents here a selected object from its current area of study. Thus, you are able to catch a glimpse of our work. The first object is presented by Andrea Becker.

Mein Weg zur Arbeit

Fotos: J. Neuner 2013

Fotos: J. Neuner 2013 

Mein Name ist Jacqueline Neuner. Ich bin seit März 2013 als Depotverwalterin für das Digitalisierungsprojekt tätig. Zum Auftakt unseres Blogs möchte ich Sie an meinem morgendlichen Spaziergang teilhaben lassen.

Um an meinen Arbeitsplatz zu gelangen, passiere ich jeden Morgen beeindruckende Bau- und Kunstwerke. Wenn man jeden Tag dasselbe sieht, wird es irgendwann nicht mehr wahrgenommen. Das ist schade, denn nicht viele Personen können von sich behaupten, die menschenleeren Kolonnaden zu durchqueren, an der Bogenspannerin vorbei zu gehen, die Alte Nationalgalerie links liegen zu lassen, im Pergamonmuseum von der Statue eines römischen Kaisers den Weg zum Ischtar Tor gewiesen zu bekommen, dieses zu durchlaufen, bis zum Kalifenschloss, hinter dessen Fassade wir arbeiten. Viel Spaß beim Mitkommen und Genießen.

Yousef Jameel Projekt

In diesem Blog präsentiert das Yousef Jameel Digitalisierungsprojekt am Museum für Islamische Kunst in Berlin einen Einblick in seine Arbeit. Monatlich wird ein digitalisiertes Kunstwerk vorgestellt. Zudem wird kontinuierlich über die verschiedenen Arbeitsschritte und -bereiche des Projekts berichtet.

Das Projekt dokumentiert und digitalisiert in den nächsten vier Jahren 11.000 Objekte der Sammlung des Museums für Islamische Kunst.
Die MitarbeiterInnen erfassen die wesentlichen Daten der Museumsobjekte wie Datierung, Herkunft, Materialien und Herstellungstechniken. Weiterhin werden verschiedene Ansichten der Objekte, ggf. auch interessante Details, fotografiert.
Diese gesammelten Daten werden über das Portal der Staatlichen Museen zu Berlin „SMB-digital“ sowie über „Islamic Art Online“ recherchierbar sein.
Ziel des Digitalisierungsprojektes ist es, die umfangreiche wie breit gefächerte Sammlung des Museums für Islamische Kunst in großen Teilen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.